MARIO

Mario ist zum ersten Mal im Leben verliebt, so richtig verknallt. In Leon, den Neuen aus Deutschland. Der spielt zwar auch vorne im Sturm und könnte ihm sogar gefährlich werden, wenn es darum geht, wer in die Erste Mannschaft aufsteigen kann. Doch daran mag Mario jetzt nicht denken. Er will Leon spüren, riechen, in seiner Nähe sein. Das bleibt auch anderen im Klub nicht verborgen und schon bald machen erste Gerüchte die Runde. Mario sieht seine Karriere als Profi-Fussballer in Gefahr, will aber gleichzeitig Leon um keinen Preis verlieren. Er muss eine Entscheidung treffen.


Sondervorstellung mit Podiumsdiskussion

Donnerstag, 1. März 2018, Kino Movie 1,

Filmstart 19.30 Uhr , Podium 21.30 Uhr

Podiumsleitung:
Gisela Feuz, freie Journalistin “Der Bund”

Gäste:
Marcel Gisler (Regisseur),
Wanja Greuel (CEO BSC Young Boys),
Pascal Erlachner (Schiedsrichter Swiss Football League)

Eintritt: CHF 18.-, mit der ESPACE CARD CHF 14.-.
Tickets unter https://www.quinnie.ch/de/film/115277.html
Altersbegrenzung; FSK ab 10 Jahren (Film)
Reduzierte
Tickets sind ausschliesslich an den Kassen im Movie erhältlich.
Podium auch ohne Kinoeintritt zugänglich.


Partner:


Kino Movie 1

Seilerstrasse 3, 3011 Bern


Pressespiegel:
Schwule Fussballer

https://www.derbund.ch/bern/stadt/schwule-fussballer/story/22666889
Gisela Feuz, Der Bund, 7. Februar 2018

«Mario» – Schwule Fussballer im Film

http://rabe.ch/2018/02/06/mario-schwule-fussballer-im-film/
Gisela Feuz, Radio Rabe, 6. Februar 2018

YB-TV an der Vorpremiere

 


Weitere Vorstellungen mit Podien

Basel: 25. Februar 2018 ab 11:00 Uhr
Zürich: 6. März 2018 ab 19:00 Uhr
Informationen unter: http://www.qff.ch