MARIO Sondervorstellung mit Podium am 1. März

Mario (Max Hubacher) ist auf dem Sprung in die erste Mannschaft der Berner Young Boys. Dann verknallt er sich ausgerechnet in seinen neuen Sturmpartner Leon (Aaron Altaras). Die Fussballkarriere gerät in Gefahr und das Privatleben aus den Fugen. Der aktuelle Spielfilm «Mario» von Marcel Gisler zeigt eindrücklich, auf welche inneren und äusseren Widerstände ein schwuler Fussballprofi auch heute noch prallt. Woran liegt es, dass das System Fussball mit sexueller Diversität nur schwer umzugehen vermag?

Sondervorstellung mit Podiumsdiskussion

Donnerstag, 1. März 2018, Kino Movie 1,

Filmstart 19.30 Uhr , Podium 21.30 Uhr

Podiumsleitung:
Gisela Feuz, freie Journalistin “Der Bund”

Gäste:
Marcel Gisler (Regisseur),
Wanja Greuel (CEO BSC Young Boys),
Pascal Erlachner (Schiedsrichter Swiss Football League)


Partner:



>>> Weitere Informationen >>>